skip to Main Content

IT-Sicherheit/Datensicherheit

Sicherheit ist nicht alles, aber ohne Sicherheit ist alles nichts.

Die IT-Sicherheit hat zum Ziel, die Verfügbarkeit, die Vertraulichkeit und die Integrität der Daten und Informationen zu gewährleisten. Es gibt Bedrohungen von denen bekannt ist, dass sie existieren und wo sie zu suchen sind. Diesen Gefährdungen aber nicht nachzugehen, wäre eine unmittelbare Existenzbedrohung in Unternehmen. In der IT-Sicherheit dreht sich alles darum, dass Unternehmen und die Unternehmenswerte zu schützen sind. Die IT sollte so verfügbar sein, dass der Zugriff auf die Daten und Informationen für die Anwender immer möglich ist. Der Verlust der Verfügbarkeit von Daten bedeutet erhebliche Störungen in Betriebs- und Prozessabläufen. In der IT-Sicherheit nimmt die Vertraulichkeit, d.h. dass der Zugriff auf Daten und Informationen nur berechtigten Personen möglich ist, einen hohen Stellenwert ein. Der Verlust der Vertraulichkeit von Daten kann in vielen Bereichen schwere Schäden nach sich ziehen.
Das IT-Sicherheitskonzept ist die Beschreibung der Gesamtheit aller Maßnahmen im Bereich der Datensicherheit einschl. festgelegter Ziele.

Wir unterstützen Sie im IT-Sicherheitskonzept und zwar

  • bei der Beratung im Bereich der technischen und organisatorischen Informations- und IT-Sicherheit (=Unternehmensschutz)
  • Durchführung eines IT-Sicherheits-Check Erarbeitung von Vorschlägen zur Optimierung der IT-Sicherheit
  • Erarbeitung von Informationssicherheitsrichtlinien (Policies)
  • Business Continuity Management (BCM) inkl. Notfallplanung und Krisenmanagement
  • Implementierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) nach ISO 27001 oder BSI Grundschutz
  • Prüfungen (Audits) bestehender ISMS und Vorbereitung auf Zertifizierungen
  • Schulung und Sensibilisierung von Mitarbeitern und Führungskräften (Security Awareness)
Back To Top